JobRad spendet einen Euro pro Fahrrad vor dem Stadium an das Fanprojekt Freiburg

1 für unsere Jugendarbeit, 0 für kompliziertes Ein- und Ausparken am Spieltag


Für jedes Fahrrad, das beim Spiel zwischen dem SC Freiburg und dem VfL Bochum vor dem Stadion stand, hat JobRad einen Euro an as Fanprojekt Freiburg gespendet. 6.127 Fahrräder wurden gezählt

Das Fanprojekt Freiburg ist seit 2019 die pädagogische Anlaufstelle für jugendliche Fans des Sportclub Freiburg im IB Baden und leistet Soziale Arbeit im Kontext Fußball. Die drei hauptamtlichen Mitarbeiter*innen begleiten die Fans des SC zu allen Spielen ihrer Mannschaften und bieten pädagogische Angebote unter der Woche. Die Zielgruppe umfasst vor allem 14- bis 18-jährige Fußballfans sowie die Ultras des SC Freiburg. In den Räumen des Fanprojekts werden die aufwendigen Choreografien und Fahnen gebastelt, Darts- und Kickerturniere veranstaltet oder auch Vorträge und Lesungen zu (fan-) politischen Themen angeboten.

Beim Heimspiel gegen den VfL Bochum konnte das Fanprojekt von einer ganz besonderen Spendenaktion profitieren. Die „Fahrrad-Fan-Zahl“ ist eine von der JobRad GmbH ins Leben gerufene Charity-Aktion.  Für jeden Fan, der mit dem Fahrrad zu einem Heimspiel des Sportclubs kommt, wird ein Euro an eine ausgewählte gemeinnützige Organisation gespendet. Das ist so in der Fußball-Bundesliga einzigartig – aber nachahmenswert! Fahrradfahren schont die Umwelt, hält fit und sorgt nebenbei auch noch für weniger Park-Chaos vor dem Stadion. JobRad ist daher nicht nur Mobilitypartner und Trikotsponsor des SC Freiburg, sondern auch Partnerunternehmen des Internationalen Bundes. So können auch Angestellte des IB über JobRad ein Fahrrad leasen und profitieren. 
Zu dem Spiel gegen die Ruhrstadion-Kicker aus Bochum kamen am 21.10.2023 insgesamt 6.127 Menschen mit dem Fahrrad zum Spiel, sodass sich das Fanprojekt IB Freiburg über eine Spende in Höhe von 6.127,00 € freuen kann. Dieses Geld soll vorrangig in Angebote der U18-Arbeit investiert werden. Es wurde bereits eine Siebdruckmaschine angeschafft, mit deren Hilfe die Jugendlichen demnächst eigene Motive auf Taschen, Shirts und Fahnen drucken können. So soll der Kreativität und dem persönlichen Statement Raum gegeben und Ausdruck verliehen werden. Gleichzeitig sollen die jungen Menschen einen nachhaltigen Umgang mit Konsumgütern vermittelt bekommen. 

Wir bedanken uns bei JobRad für die Spende.

Weitere Informationen zum Fanprojekt finden Sie auf www.fanprojekt-freiburg.de


Mail-Programm öffnen (sofern konfiguriert) oder E-Mail-Adresse anzeigen

Mail-Programm E-Mail